Die Bücherstube
Claudia Hoffmann

Buchvorstellungen im September

Abbildung Buch

Douglas Stuart - Shuggie Bain

Shuggie ist ein kleiner Junge aus der Arbeiterschicht im Glasgow der 80er Jahre. Das zarte, feminine Kind passt dem Vater überhaupt nicht, nur seine Mutter Agnes versteht ihn. Doch sie erträgt die tägliche Tristesse nur mit Alkohol. Als der Vater die Familie verlässt, macht es sich Shuggie zur Aufgabe, seine Mutter zu retten. Doch er hat genug eigene Probleme: Die anderen Jungs mobben ihn, das Geld reicht nie, die Armut und der Hunger sind tägliche Gäste. Trotzdem hält er unerschütterlich zu Agnes, die er zärtlich liebt und sieht dabei nicht, daß er und seine Bedürfnisse zu kurz kommen. Als sie schließlich stirbt, weiß er nicht, wie er weiterleben soll. Ist er endlich frei?

Erschienen im Hanser Verlag - ISBN: 3446271082 - 26,00€

Abbildung Buch

Tracy Wolff - Crave

Für Jugendliche

Ausgerechnet Alaska! Grace ist alles andere als begeistert dort ins Internat gehen zu müssen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern hat ihr Onkel, der es leitet, sie dorthin eingeladen. Schon beim Eintreffen merkt sie, daß sie hier fehl am Platz ist. Ein Schüler warnt sie vor der Gefahr, die ihr hier angeblich droht. Es gibt mehrere Cliquen, die sich alle nicht leiden können und die vor allem Grace anscheinend nicht mögen. Nur ihre Cousine und ein weiterer Schüler stehen ihr bei: Jaxon und Grace verlieben sich, aber das schmälert nicht die Gefahr, in der Grace sich befindet. Denn irgendjemand hat es auf sie abgesehen...

Erschienen im dtv Verlag - ISBN: 3423763361 - 20,00€

Buchvorstellungen aus den Vormonaten

Abbildung Buch

Anna Nerkagi - Weiße Rentierflechte

Aljoschka ist ein nenzischer Rentierzüchter in Sibirien. Seine Mutter möchte, daß er endlich heiratet damit sie Hilfe bei den schweren Arbeiten hat. Aljoschka aber ist verliebt in ein Mädchen, das schon lange in der Stadt lebt und nicht mehr zurück will. Für Liebe hat die Mutter kein Verständnis und kauft ihm eine Braut. Aljoschka ignoriert diese völlig, er möchte nicht mehr so leben wie es die Tradition erwartet, sondern sein persönliches Glück finden. Aber ist das möglich in der unwirtlichen Natur, wo alle aufeinander angewiesen sind? Ein Fremder, der ihnen von seinem Leben erzählt, bringt Aljoschka zum Nachdenken...

Erschienen im Verlag Faber&Faber - ISBN: 3867301972 - 22,00€

Abbildung Buch

Michael Morpurgo - Der Leuchtturmwärter und ich

Für Kinder ab 8 Jahren

In einer stürmischen Nacht rettet der Leuchtturmwärter Benjamin Postlethwaite 30 Menschen das Leben, deren Schiff vor den Scilly Inseln untergeht. Darunter ein Junge namens Allan. Dieses Ereignis hat ihn geprägt, er kann den tapferen Mann nicht vergessen. Als junger Mann macht er sich schließlich auf den Weg zum Leuchtturm, um seinem Retter zu danken. Doch der Leuchtturm wurde stillgelegt, der Wärter lebt dort allein und traurig, weil er nicht mehr gebraucht wird. Allan bleibt eine Weile bei ihm, zusammen pflegen sie einen verletzten Papageientaucher gesund. Dann kommt der Krieg, Allan wird eingezogen. Erst Jahre später kann er zurückkehren und erlebt eine Überraschung...

Erschienen im Magellan Verlag - ISBN: 3734841097 - 13,00€

Abbildung Buch

Polly Samson - Sommer der Träumer

Griechenland, Anfang der 60er Jahre. Nach dem Tod der Mutter zieht Edie auf die Insel Hydra. Mit ihrem Freund und ihrem Bruder zieht sie dorthin. Fern vom despotischen Vater und dem kalten, nassen England will Edie Lebenslust und Sinnlichkeit erleben. Die Lebensumstände sind rauh, jeglicher Komfort fehlt, und die Künstlerkolonie ist oft zerstitten. Trotzdem fühlt sie sich wohl, vor allem bei Charmain, einer Schriftstellerin und früheren Freundin ihrer Mutter. Doch diese muß dafür sorgen, daß ihr Mann, ebenfalls Schriftsteller, sein neues Buch fertigstellt, damit sie wieder Geld haben, ihr eigenes Talent kommt dabei zu kurz. Das ist bei den anderen Frauen ähnlich und auch Edie bildet keine Ausnahme. Sie träumt davon, selbst zu schreiben, kommt aber nie dazu. Doch dann erscheint ein unbekannter Mann auf der Insel: Leonard Cohen. Seine Anwesenheit sorgt dafür für Turbulenzen bei den Künstlern...

Erschienen im Ullstein Verlag - ISBN: 3550201427 - 20,00€

Abbildung Buch

Marie Golien - Cainstorm Island

Für Jugendliche

Emilio kann Asaria von Cainstorm Island aus sehen. Dort leben die Reichen, er dagegen muß mit Gewalt und Armut leben. Als ein Angestellter der Firma Eyevision ihm ein Angebot macht, kann er nicht ablehnen. Er lässt sich einen Chip implantieren und ganz Asaria kann ihn für eine halbe Stunde täglich sehen. Seine Kletteraktionen kommen gut an, die Zuschauerzahlen steigen. Als Emilio aber live in Notwehr einen Ganganführer tötet, explodieren die Zahlen und er wird zum Gejagten. Die Gang will Rache und Eyevision tut nichts dagegen. Sie haben eigenen Pläne...

Erschienen im dtv Verlag - ISBN: 3423740647 - 12,95€

Abbildung Buch

Rene Freund - Das Vierzehn-Tage Date

Das wiederholen wir nicht! Corinna und David haben sich über Tinder kennengelernt und sich - Corona bedingt - bei David in seiner Wohnung getroffen. Schnell wird ihnen klar: Wir passen nicht zueinander, David ist veganer Musiklehrer, Corinna rauchende und trinkende Kellnerin. Nach einer Nacht, an die Corinna sich wegen reichlich Alkohol überhaupt nicht erinnern kann, steht aber jemand vom Gesundheitsamt vor der Tür. Der Pizzabote war Covid positiv und jetzt müssen beide für 14 Tage gemeinsam in Quarantäne! Für sie ein Alptraum, dazu stellt sich noch die Frage, wo sie Lebensmittel herbekommen sollen. Kann Davids angebetete Kollegin vielleicht helfen? Dabei hilft Corinna dem schüchternen Mann etwas auf die Sprünge, was das Flirten angeht. Dabei wäre sie selbst auch gern in einer Beziehung. Haben die Beiden doch eine Chance? Da passiert etwas völlig Überraschendes...

Erschienen im Zsolnay Verlag - ISBN: 3552072349 - 18,00€